PROGRAMMKINO IM ENGELSCHEN HOF 

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 3€

 

 

 

Freitag, den 4. Oktober: Der Junge muss an die frische Luft  

Der neunjährige, pummelige Hans-Peter wächst im Ruhrpott Anfang der siebziger Jahre auf. Täglich trainiert er im Krämerladen der Großmutter sein Talent, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auch seine feierwütige Verwandtschaft freut sich über seine Begabung. Getrübt wird die Heiterkeit durch eine Erkrankung der Mutter. Während sein Vater sich keinen Rat weiß, ist Hans-Peter dadurch noch mehr angespornt, sein Talent weiter zu verbessern.

Link zum Trailer: Der Junge muss an die frische Luft 

 

 

Freitag, den 20. Oktober: Bohemian Rhapsody 

Farrokh Bulsara trifft im Jahr 1970 auf die Musiker Brian May, Roger Taylor und John Deacon, die auf der Suche nach einem neuen Sänger für ihre Band sind. Aus den Vieren wird Queen, und aus Farrokh wird Freddie Mercury, eine Legende. Gemeinsam feiern sie bald musikalische Erfolge und schreiben einen Hit nach dem anderen, wie etwa `Bohemian Rhapsody'. Doch hinter der schillernden Fassade trifft Freddie ein schwerer Schicksalsschlag: Er erkrankt an Aids.

Link zum Trailer: Bohemian Rhapsody

 

 Freitag, den 1. November: Rocketman 

Seine Musik inspiriert, sein Lebensgeschichte überrascht: Rocketman ist ein einzigartiges musikalisches Spektakel mit den beliebtesten Songs von Elton John. Man erfährt, wie aus einem schüchternen Jungen aus einer Kleinstadt eine der bekanntesten Figuren des Rock'n'Roll wird. Diese wirklich spektakuläre und absolut elektrisierende Reise ist namhaft besetzt, steckt voller atemberaubender musikalischer Darbietungen und ist besser als alles, was man jemals gesehen hat.

 

Link zum Trailer: Rocketman

 

Freitag, den 15. November: Green Book 

Dr. Don Shirley ist ein afroamerikanischer Pianist von Weltrang, der im Jahr 1962 eine Konzertreise in den tiefen Süden der USA unternimmt. Dafür braucht er einen Fahrer und Bodyguard, wofür er Tony Lip, einen knallharten, italienisch-amerikanischen Türsteher aus der Bronx, rekrutiert. Trotz ihrer deutlichen Unterschiede entwickeln die beiden Männer bald ein unerwartetes Verhältnis. Auf der Tour begegnen sie Rassismus und Gefahr in einer Ära der Segregation und Rassentrennung.

Link zum Trailer: Green Book

 
 

 

Freitag, den 29. November: Ballon 

Die Familien Strelzyk und Wetzel entwickeln einen Plan, um aus der DDR zu flüchten. Im September 1979 treten die zwei Paare mit vier Kindern ihren Flug mit dem Heißluftballon an. Diesen haben sie aus Regenmantelstoffen selbst zusammengenäht. Ihr Fluchtversuch scheitert jedoch, der Ballon stürzt knapp vor der Grenze ab. Ehrgeizig beginnen sie, an einem neuen Flugobjekt zu arbeiten. Allerdings kommt ihnen die Stasi auf die Spur und beginnt mit den Ermittlungen. Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit.

Düfte rufen in uns blitzschnell bestimmte Erinnerungen und Emotionen wach. Bei vielen Ostdeutschen ist es der Duft des Westpakets. Was war ein Westpaket? Woher kamen sie? Womit waren sie gefüllt? Diesen Fragen widmen sich Maja Stieghorst und Brit-J. Grundel in ihrem Dokumentarfilm "Der Duft des Westpakets".

Link zum Trailer: Ballon

 

Freitag, den 13. Dezember: Der Duft des Westpakets

Düfte rufen in uns blitzschnell bestimmte Erinnerungen und Emotionen wach. Bei vielen Ostdeutschen ist es der Duft des Westpakets. Was war ein Westpaket? Woher kamen sie? Womit waren sie gefüllt? Diesen Fragen widmen sich Maja Stieghorst und Brit-J. Grundel in ihrem Dokumentarfilm "Der Duft des Westpakets".

Link zum Trailer: Der Duft des Westpakets

 

Joomla templates by a4joomla